Dieses Forum benutzt Cookies
Dieses Forum verwendet clevere Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, falls du registriert bist, und deinen letzten Besuch, falls du nicht registriert bist. Cookies sind kleine, kalorienarme Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden; die von diesem Forum gesetzten Cookies können nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Gesundheitsrisiko dar. Cookies in diesem Forum verfolgen auch die Themen, die du gelesen hast und wann du sie zuletzt gelesen hast. Bitte bestätige, ob du das Setzen dieser Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird unabhängig von deiner Wahl in deinem Browser gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Mitternachtsblau
Welcome!
Wir sind ein
Dark/ Urban Fantasy RPG
, das im Jahr 2019/20 in Edinburgh, Schottland, stattfindet. Schwerpunkt der Handlung sind Konflikte und Bündnisse zwischen Geheimgesellschaften
(Alchemisten, Vampire, Naturalisten)
sowie Ränkeschmiede in Politik und Alltag der
Menschen
.
Detailliert ausgearbeitete und innovative Hintergründe treffen hier auf eine aktive, offene und kreative Community, die handlungsorientiert das Ingame voranbringt.
Eine Registrierung ist
ab 18 Jahren
erlaubt.
Das Forum dient nur privaten Unterhaltungszwecken ohne kommerzielle Nutzung.
The Scotsman
  • Ankündigungen

    31. Okt 22

    Happy 2nd Birthday liebes Forum! Heute sind seit der Eröffnung 2 Jahre vergangen und dazu haben wir wieder ein paar Spielereien für euch. Mehr dazu könnt ihr in den News lesen.
  • Ereignisse

    Ende Januar gibt es Schneechaos in der Stadt, das sich bis in die erste Februarwoche zieht.
    Es finden vermehrt sog. "Polizeitrainings" in verschiedenen Stadtteilen statt. Wofür da wohl geprobt wird?
    Hier und da auf den Straßen verschwinden Obdachlose, aber das passiert doch jeden Winter, nicht wahr?
  • Wetter

    Januar & Feburar 2020:
    Winter is... still in town. Regen und Einheitsgrau bleiben Anfang bis Mitte Januar bei 0°C bis 6°C erhalten. Vergesst den Pullover nicht! In der letzten Januarwoche und der ersten Februarwoche gibt der Winter nochmal alles und überrascht mit Blitzeis und Schneeverwehungen bei Tiefstwerten bis -12°C. Winterchaos pur!
    Sonnenaufgang beginnt zwischen 8:40 und 07:40 Uhr, Sonnenuntergang erfolgt zwischen 16:56 und 17:46 Uhr. Man darf mit 7 - 9,5 Stunden Tageslicht rechnen.
  • Stats

    November-Statistik

    Im November haben alle Spieler insgesamt 275 Ingame Beiträge verfasst.
    Es wurde kein neuer Charakter registriert.
    Kein neuer Spieler hat unsere Gemeinschaft erweitert.*

    *gezählt werden nur Spieler, die sich noch im Forum befinden


Phileas Marlowe
Sheer Luck Holmes
  • Phil, der fast niemals seinen vollen Namen benutzt, stammt aus Griechenland und landete 2017 über Umwege in Edinburgh. Dort übernahm er die Detektei des Alten Marlowe, sein Schwiegervater. Ja richtig, der 34-jährige Grieche ist verheiratet mit einer Schottin, doch die ist quasi nie in der Stadt. Als er die Detektei ihres Vaters übernahm, erweiterte er die Dienstleistungen um paranormale Fälle, sprich: Poltergeister vertreiben, mit Verstorbenen sprechen, verloren geglaubte Gegenstände finden... Manch einer mag das als Spinnerei abtun (und zugegeben: in 90% der Fälle ist es das auch), aber interessant sind wohl die restlichen 10% der Fälle, in denen echte Geister involviert sind. Womit Phil nämlich nicht hausieren geht: Er ist ausgebildeter Nekromant und kann wirklich Geister sehen.
  • 1,85m | hellbraune Augen | dunkelbraune Haare
    Optisch eindeutig südeuropäischer Einschlag, aber weniger kantige, sondern weichere Züge, wodurch er freundlich und jugendlich wirkt. Oftmals wird er auch jünger eingeschätzt, als er eigentlich ist, was im Geschäft nicht immer Vorteile hat. Deshalb der Bart, der mindestens 3 Tage hat, wenn nicht mehr. Im Vergleich zu Bart und Kopfhaar, das beides dunkelbraun ist, wirken die karamellfarbenen Augen auffallend hell. Ihm ist ein sportlich-schlanker Körper eigen, der phasenweise auch aktiv geformt wird; ob durch Parcours (in seiner Jugend in Athen), Jogging oder Longboard fahren (bevorzugt nachts in Parkhäusern).
    Am rechten Unterarm, kurz vor der Ellenbeuge, trägt er ein Tattoo mit einem Skarabäus Käfer. Ein Glück trug er sein alchemistisches Zeichen eingraviert in ein Armband; das konnte er leichter abgeben, als z.B. ein tätowiertes Zeichen. Seine linke Augenbraue hat eine kleine Narbe, weshalb die Braue unterbrochen ist.
    Er ist generell immer dicker angezogen, als seine schottischen Kollegen. Ihm macht das kalt-feuchtes Klima trotz der Jahre in UK immer noch zu schaffen. Seine Kleiderauswahl ist recht beschränkt, was aber auch an seinen spärlichen Finanzen liegt.
  • Old Town
    Unterm Dach der Detektei bewohnt Phil neben dem Pausenraum einen kleinen Raum, der im Winter zu kalt und im Sommer zu heiß ist. Ausgestattet mit dem Nötigsten, bewohnt er sonst einfach den Rest der Detektei, u.a. die Mitarbeiterküche und das Bad.
« Gedanken, für die Jason ihm vermutlich schon das Maul poliert hätte. »
Stats & Contact
Mitglied seit: 10.05.2021
Beiträge gesamt: 124
Themen gesamt: 9
Phileas Marlowe Postlänge: 4.193 Zeichen
Zeit online: 13 Stunden, 22 Minuten, 15 Sekunden
Letzter Besuch: Vor 5 Stunden
  • Aktive Szenen (9 Posts in 2 Szenen)
    [30.01.2020] Until the world goes cold
    Charaktere: Gwyneth Walker » Jason McAllister » Tabitha McAllister » Phileas Marlowe
    [11.02.2020] I don't stalk - I investigate
    Charaktere: Sienna Cassidy » Phileas Marlowe

  • Relations
    Arbeit
    Jason McAllister » Kollege
    # 13.5.1991 # South Town
    Er ist Phils Angestellter. Kollege. Koch. Handwerker. Freund. Versorger... und das alles bei unzuverlässiger Bezahlung. Kurzum: Der Traum-Angestellte schlechthin! Außerdem sieht er furchteinflößend genug aus, um den eigenen Ärger auf ihn abladen zu können. Ihre Beziehung pendelt zwischen Freundschaft, Streitereien und Morddrohungen. Aber eigentlich läuft's ganz rund...
    Maisie Baxter » Sekretärin
    Phil ist sich noch nicht so sicher, ob das junge Ding als Engel oder schlimmer Fehler in seine Detektei gekommen ist. Sie brauchen DRINGEND jemanden, der mal die Akten und Rechnungen macht, aber kann es wirklich so leicht sein, dass so jemand dann urplötzlich vor der Tür steht? Nun, die Ernüchterung (für Maisie) wird definitiv folgen, sobald sie merkt, dass Gehälter nicht immer regelmäßig gezahlt werden... Ob sie dann noch bleibt? Fraglich.
    Freundschaft
    Abigail Marlowe » Ehefrau
    36 Jahre # Fotografin # verheiratet
    Phil wäre es ja irgendwie lieber, dass Abigail hier vor Ort wäre, um mit ihm gemeinsam das sinkende Schiff namens Marlowe P.I., das er von ihrem Vater geerbt hat, zu retten. Aber nein, sie setzte Phil im verregneten Schottland ab und ist selbst irgendwo in Hollywood, um Schauspielern nachzustellen. Allein die Tatsache, dass Phil überhaupt verheiratet ist, wissen die wenigsten. Aber Abigail checkt seine Finanzen und füllt manchmal das marode Konto der Detektei. Immerhin.
    Iain McCray » Pseudo-Aufpasser
    Dozent für Geschichte # 4.10.1982 # South Town
    Iain wurde geschickt, um Phil - abtrünniger Alchemist - regelmäßig auszufragen, ob sich dieser denn an sein Praktizierverbot hält. Mittlerweile quatschen sie aber bei Kaffee über alles mögliche, vornehmlich die Logenpolitik. Sie erzählen sich nicht alles, denn beide wissen, dass Iain sich im Fall der Fälle für die Loge aussprechen müsste, aber ansonsten verstehen sie sich sehr gut - auch wenn Phil nicht versteht, wieso sich ausgerechnet Iain in eine Athanasiou verlieben musste...
    Familie
    Bekanntschaft
    Sienna Cassidy » Observiert
    # 1.4.1985 # East Town
    Phil weiß, dass sie Polizistin ist. Warum ist sie in UK stationiert? Das muss er noch herausfinden. Offiziell hat er sich ihr als Jannis vorgestellt, konnte im Gespräch mit ihr aber auch nicht mehr herausfinden als das, was er schon wusste.
    Ungemocht
    Ismene Daskalaki » drakonische Ausbilderin
    Geschäftsführerin # #
    Ismene war Phils Ausbilderin in seinem Grundstudium. Am Ende ist nur wichtig, dass man den Titel bekommen hat, aber der Weg dorthin... mit dieser Frau kein Spaziergang. ihre abfälligen Blicke, ihre Überheblichkeit und dann die üblen Worte, die sie ihm an den Kopf geworfen hatte - all das hatte Phil nur überstanden, weil er solche Lehrer schon aus der Schule kannte. Und die hatte er ja auch irgendwie überlebt.
    Charlene Wright » Longboard-Diebin
    # 5.3.1982 #
    Sein Albtraum! Die Amerikanerin mit der großen Klappe, dem Monsterwagen und fehlender Seele hat Phils Longboard auf dem Gewissen! Also, jedenfalls temporär einkassiert. Da sie es nur zurück gibt, wenn er ihr dafür den Schaden an ihrer Karre begleicht, ist die Chance, sein Lieblingsspielzeug je wieder zu sehen, schwindend gering...
    Affäre
    Clan
    Feindschaft
    Alexandros Athanasios » Mörder des Onkels
    143 Jahre # Nekromant # verheiratet
    Phil glaubt, dass Alexandros seinen Onkel umbrachte. Richtig ist, dass dieser Mord zwar von ihm in Auftrag, aber letztendlich von seinem Sohn Nikolaos ausgeführt wurde. Davon weiß Phil nichts, der gerade erst erfuhr, dass sich die ganze Sippschaft in Edinburgh befindet. Auf jeden Fall ist diese daran Schuld, dass Phil offiziell kein Alchemist mehr ist und keine Nekromantie mehr praktizieren darf.
    Gefühle
    Geschäfte
    Abigail King » Gelegenheitssex
    # 2.11.1962 # Old Town
    Er kennt Abigail nur als "Holly", was auch besser ist, sonst würde er feststellen, dass diese Frau, mit der gelegentlich ins Bett steigt, den gleichen Namen trägt, wie seine Ehefrau, mit der er... aus Gründen nicht ins Bett steigt. L.A. ist einfach verdammt weit weg. Wie auch immer, Holly und ihn verbindet aber vornehmlich ein Informationstauschgeschäft, das auch ohne sexuelle Komponente ganz gut läuft. Es sei denn, Geld kommt ins Spiel. Aber mittlerweile hat Holly verstanden, dass Phil chronisch pleite ist, daher ist das auch nichts mehr, worüber man sich streiten müsste...
    Archibald Blain » Klient & Polizeikontakt
    Detective Chief Superintendent MIU # 6.1.1972 # Leith
    Dieser Chief war ein guter Freund von Albus, Phils mittlerweile verstorbener Schwiegervater. Was Phil und Archie verbindet, ist noch ein offener Fall; die verlorene Tochter Blain.
    Zusammenleben
    Sonstiges
  • Gesuche




    Kurzgesuche
  • Phileas Marlowes Awards
    Lügner Lügner       Taugenichts Taugenichts