Dieses Forum benutzt Cookies
Dieses Forum verwendet clevere Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, falls du registriert bist, und deinen letzten Besuch, falls du nicht registriert bist. Cookies sind kleine, kalorienarme Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden; die von diesem Forum gesetzten Cookies können nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Gesundheitsrisiko dar. Cookies in diesem Forum verfolgen auch die Themen, die du gelesen hast und wann du sie zuletzt gelesen hast. Bitte bestätige, ob du das Setzen dieser Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird unabhängig von deiner Wahl in deinem Browser gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Mitternachtsblau
Welcome!
Wir sind ein
Dark/ Urban Fantasy RPG
, das im Jahr 2019/20 in Edinburgh, Schottland, stattfindet. Schwerpunkt der Handlung sind Konflikte und Bündnisse zwischen Geheimgesellschaften
(Alchemisten, Vampire, Naturalisten)
sowie Ränkeschmiede in Politik und Alltag der
Menschen
.
Detailliert ausgearbeitete und innovative Hintergründe treffen hier auf eine aktive, offene und kreative Community, die handlungsorientiert das Ingame voranbringt.
Eine Registrierung ist
ab 18 Jahren
erlaubt.
Das Forum dient nur privaten Unterhaltungszwecken ohne kommerzielle Nutzung.
The Scotsman
  • Ankündigungen

    2. Jan 23

    Happy New Year! Wir sind ohne Verluste ins neue Jahr gekommen und die Erde dreht sich immer noch. Fortan eröffnen wir den Monat März 2020 für das Ingame. Die Szenen aus dem Januar liegen nun im Vergangenheitsbereich, können dort aber natürlich entspannt fortgesetzt werden sowie auch neue Szenen dort eröffnet werden.
  • Ereignisse

    Ende Januar gibt es Schneechaos in der Stadt, das sich bis in die erste Februarwoche zieht.
    Es finden vermehrt sog. "Polizeitrainings" in verschiedenen Stadtteilen statt. Wofür da wohl geprobt wird?
    Hier und da auf den Straßen verschwinden Obdachlose, aber das passiert doch jeden Winter, nicht wahr?
  • Wetter

    Feburar & März 2020:
    Regen und Einheitsgrau halten ab Mitte Februar Einzug. Temperaturen fallen nicht mehr unter den Gefrierpunkt und pendeln sich zwischen +2°C und +7°C ein.
    Sonnenaufgang beginnt zwischen 07:40 Uhr und 6:45 Uhr, Sonnenuntergang erfolgt zwischen 17:46 Uhr und 19:30. Man darf mit 9-12 Stunden Tageslicht rechnen.
  • Stats

    Januar-Statistik

    Im Januar haben alle Spieler insgesamt 354 Ingame Beiträge verfasst.
    Es wurde 1 neuer Charaktere registriert.
    Kein neuer Spieler hat unsere Gemeinschaft erweitert.*

    *gezählt werden nur Spieler, die sich noch im Forum befinden


Forget the Prince, Dad. I´ll take the Dragon
Tochter | 32 Jahre | Alchemistin
#1  
Forget the Prince, Dad.
I´ll take the dragon
Gesucht
Rachel Marlowe
Tochter | 32 » Archäologin (Did someone say „Vikings“?) » Alchemistin » Brie Larson (Vorschlag)
Mittlerweile hast du auch eine Nichte und einen Neffen … davor warst du aber lange Zeit das Nesthäkchen bei den Marlowes. Die Kleine, die man immer beschützen wollte und ihr gleichzeitig auch immer etwas mehr Freiheiten gegeben hat als deinem älteren Bruder Jeremy. Hält er dir jedenfalls bis heute vor…
Von klein auf hast du dich immer für Sagen, Mythologie und Fantasy interessiert. Dementsprechend umso besser, als es schließlich von deinen Verwandten mütterlichseits hieß: Übrigens, ein Teil der Familie ist tatsächlich dazu, in der Lage ist Magie zu wirken. Wie cool ist das denn? Nur hat leider jedes coole Geheimnis auch seine Schattenseiten … unter anderem durftest du es niemals mit deinem Vater teilen. "Offiziell" hast du deine Liebe für das Sagenhafte und Geheimnisvolle dann beruflich ausgelebt. Du hast mittlerweile einen Doktor in Archäologie mit Schwerpunkt Mittelalter und Viking Age. Und obwohl du für dein PhD – und deine fantastische Nebenbeschäftigung nebenher- immer jede Menge ackern musstest, hast du dir doch eine gute Portion Abenteuerlust bewahrt. Die findet sich auch in anderen Bereichen deines Lebens wieder: Deinen Interessen, Hobbies, aber auch wie du mit anderen Menschen umgehst. Jedenfalls bist du weder auf den Mund noch auf den Kopf gefallen und hattest noch nie ein Problem dir (wortwörtlich!) die Hände schmutzig zu machen.

Mögliche (!) Eigenschaften:
# Rebellisch # Tatkräftig # Intelligent # Starrsinnig # Abenteuerlustig

Suchend
Solomon Marlowe
Vater | 64 » Detective Chief Inspector » Griesgram » Peter Capaldi
Einen knurrigen, verschrobenen Kriminalkommissar als Dad zu haben? Das fanden eigentlich nur deine Freunde immer cool. Und selbst die nur bis zu dem Zeitpunkt, als es dann ans Alkohol kaufen und Party schmeißen ging. Oder ums Dating… Du jedenfalls hast deinen Vater immer als äußerst abwesend und beschäftigt erlebt. Seine Fälle, egal ob Vermisstenfälle, Vergewaltigungen oder Morde hat er immer mit nachhause genommen. Nicht nur in Aktenform. Besonders herzlich war er aber auch noch nie. Dass sich dein Dad mit den Hunden besser versteht als mit allen anderen Personen (seine Kinder eingeschlossen) war immer nur ein halber Witz. Genauso wie, dass man scheinbar einfach nen komplexer Mordfall darstellen muss, um irgendwo von Interesse für ihn zu sein...
Hmmmm, schenkt man deiner Mutter Elsie Glauben, hatte er ja durchaus immer etwas für euch übrig. Liebe und sogar etwas Stolz. Er war nur immer wirklich mies, das auszudrücken. Nur: Jetzt ist Elsie aus schlimmen Gründen nicht mehr „da“ und ihr Geschwister müsst so mit ihm zurechtkommen. Aber der Zug für eine putzige Vater-Tochter Beziehung ist schon längst abgefahren oder? Und du bist ja mittlerweile erwachsen und hast dich ja sowieso schon längst damit abgefunden... nicht wahr?

Vergangenheit & Pläne
Things change

Zugegeben, euer Verhältnis hatte schon immer seine Hoch- und Tiefphasen. Kritische Punkte waren zum Beispiel immer die Auserwählten, die du als Teeny und junge Erwachsene mit nachhause gebracht hast. Irgendwann hast du dir einen Spaß daraus gemacht und nur noch das Schlimmste vom Schlimmsten angeschleppt. Wenn schon, denn schon! Aber so mies ist dein Männergeschmack eigentlich gar nicht. Oder? Tristan Lennox und danach sein Cousin Iain McCray zum Beispiel waren doch ganz in Ordnung. Beides Alchemistenkumpels, auch wenn dein Vater das natürlich nicht wusste,
Etwas besser wurde es vor einer Weile, als dein Dad in frühzeitigen Ruhestand gegangen ist und dann tatsächlich etwas mehr zuhause war. Und obwohl das keiner von euch erwartet hat, die Enkel (deine Nichte und dein Neffe also) haben ihnen tatsächlich zu einem ähm, netteren(?!) Menschen gemacht. Wäre aber zu schön gewesen, hätte diese Entwicklung angehalten…

Anknüpfungspunkte und Ideen(!):

[?] Ein Ereignis, das niemand vorhergesehen hat, war wohl unter anderem, dass deine Mom Elsie 2019 an einer Frühform von Alzheimer erkrankt ist. Zu ihrem eigenen Schutz ist sie mittlerweile in einem Seniorenheim. An den meisten Tagen erkennt sie keinen mehr von euch. Alchemistisch gäbe es da vielleicht die eine oder andere Möglichkeit ihr das Leben etwas einfacher zu machen. Vielleicht ist es sogar Teil von deinem Meisterprojekt oder du möchtest etwas in die Richtung machen?

[?] Zwischen Vampiren und Alchemisten hat sich mittlerweile ein Bluthandel etabliert. Hin und wieder sind daraus aber auch engere Verbindungen und sogar Freundschaften entstanden. Auch bei dir? Könnte interessant werden, da dein Vater mittlerweile aus dem Ruhestand zurückgekehrt ist und jetzt für das Vampirjäger-Team spielt. Allgemein könnte spannend werden, wenn Solomon erfährt, wie sehr Rachel Teil von diesen magischen Abgründen Edinburghs ist.

[?] Spannenderweise gibt es nicht nur mehr bei der Familie mütterlichseits Alchemisten. Deine Cousine Abigail (Nichte von Solomon) hat vor einer Weile einen Nekromanten geheiratet. Allerdings wisst du und Phil das bisher nicht übereinander. Dein Vater wiederum vermutet, dass Phil vielleicht deinen Onkel auf dem Gewissen hat. Ist das schon Stoff für das nächste Familiendrama?

[?] Vielleicht buddelst du als Archäologin mal an einem früheren Kultort, der in Wirklichkeit ein Kraftort dartstellt und bei dem ein Elementar (eine Art Naturgeist) beheimatet ist? Alchemisten und Naturalisten wissen im Moment fast nichts übereinander, vor allem Alchemisten nichts über Naturalisten. Dementsprechend könnte sie da versehentlich sowohl den Elementar als auch die Edinburgher Natu-Gemeinde gegen sich aufzubringen. Mit ungewissen Konsequenzen…

Prinzipiell aber alles nur „Vielleicht´s“ =)
Was du letztendlich genau mit ihr im Forum treiben möchtest, ist dir überlassen.


Nachtrag
Last words

Heyhey=)
Und schön, dass du es bis hierhin geschafft hast <3
Ich bin Livi, spiele seit vielen Jahren RPG und bin auch schon eine ganze Weile in diesem Forum unterwegs. Im Moment habe ich vier Chars und einen NPC. Solomon ist (Stand, November 2022) auch noch recht frisch dabei, aber ich hab das Gesuch im Kopf seit ich den Steckbrief getippt habe xD
Ich glaube, bei ihr besteht auch die Möglichkeit, ein eigenes Konzept zu entwickeln und sie auch gut als eigenständiger Char zu spielen. Das wäre mir auch wichtig… also, dass es zwar gemeinsame kleine Plots und IG-Möglichkeiten gibt, aber auch genügend Verbindungen und Anschluss zu anderen Chars besteht. Aber keine Sorge =) Wenn du Interesse hast, wäre der nächste Schritt eine kleine Vorstellung im Vorstellungsthread zu posten oder dort findet sich bestimmt jede Menge Anschluss. Davor können wir aber gerne noch zusammen quatschen und brainstormen.

Falls du also noch Fragen, Anmerkungen oder Ideen hast, melde dich gern <3




[-]
Schnellantwort
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.

 
Bestätigung
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)
Bitte wähle die Zahl: 6
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
 



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste