Dieses Forum benutzt Cookies
Dieses Forum verwendet clevere Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, falls du registriert bist, und deinen letzten Besuch, falls du nicht registriert bist. Cookies sind kleine, kalorienarme Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden; die von diesem Forum gesetzten Cookies können nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Gesundheitsrisiko dar. Cookies in diesem Forum verfolgen auch die Themen, die du gelesen hast und wann du sie zuletzt gelesen hast. Bitte bestätige, ob du das Setzen dieser Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird unabhängig von deiner Wahl in deinem Browser gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Mitternachtsblau
Welcome!
Willkommen in Edinburgh!
Wir sind ein
Dark/ Urban Fantasy RPG
, das im Jahr 2020 in Schottland spielt. Hier geht's um Konflikte und Bündnisse zwischen einer alchemistischen Geheimgesellschaft und Vampiren, um die Suche nach Elementaren und einer in Vergessenheit geratenen Form von Magie. Das alles findet abseits des Alltags und in Unwissenheit der normalen Bürger Edinburghs statt. Doch die Schnittstellen häufen sich und lassen aufmerksame Beobachter wachsam werden. Wagen sie einen Blick in eine Welt voller Magie und dunklen Geheimnissen?
Eine Registrierung ist
ab 18 Jahren
erlaubt.
Das Forum dient nur privaten Unterhaltungszwecken ohne kommerzielle Nutzung.
The Scotsman


FAQ oder: Wer kann was mit wem?
#1  
FAQ oder: Wer kann was mit wem?

Hier folgt eine sich stetig erweiternde Frage-Antwort-Liste, die nützlich sein kann, wenn sich Situationen ergeben, die die Hintergrundtexte nicht explizit benennen, oder deren Klärung man nicht auf die Schnelle (wieder)findet.
  1. Können Vampire Alchemisten oder Naturalisten werden?
    Nein, ihre Natur (eine mutierte Form des Paläogens) verhindert Magieanwendung.

  2. Können Alchemisten, Paläogenträger oder Naturalisten Vampire werden?
    Ja, jeder kann zum Vampir werden. Die Folge: Alchemisten und Naturalisten verlieren ihren Zugang zur Magie und können nach der Verwandlung weder Alchemie, noch Elementarmagie anwenden.

  3. Können Alchemisten zu den Naturalisten überwechseln oder umgekehrt?
    Ja, theoretisch schon. Praktisch muss das Ingame aber erst noch den Zeitpunkt erreichen, dass beide Gruppierungen voneinander wissen (Initiative seitens der Spieler erwünscht!).

  4. Gibt es noch andere Möglichkeiten, dass Paläogen zu aktivieren als mit Vampirblut?
    Die Elite nutzt eine leistungssteigernde Droge namens Nova. Da sie auf Vampirblut basiert, aktiviert auch sie bei Paläogenträgern das inaktive Gen. Ansonsten gibt es keine andere Möglichkeit.

  5. Können Alchemisten die Loge verlassen?
    Ja, aber d.h. auch, dass sie keine Forschung mehr betreiben oder Magie anwenden dürfen. Sie werden beschattet, falls man Bedenken diesbezüglich hat.

  6. Kann mein „total normaler“ Mensch Naturalist werden?
    Ja, kann er, doch Grundlage des Wissens über die Elementarmagie ist eine Philosophie, die in Stonehaven geheim gehalten bzw. nur familienintern weitergegeben wird. Über Kontakte ist daher viel möglich.

  7. Kann mein „total normaler“ Mensch Alchemist werden?
    Ja, wenn er ausgewählt wurde oder seine Eltern oder ein Elternteil Mitglied der Loge ist.

  8. Kann mein unwissender Mensch oder Vampir zufällig Elementare sehen?
    Theoretisch ja. Elementare sind der Grund, wieso es so viele Mythen gibt (Nessie, Gnome etc.). Es ist dann einfach nur ein Versehen, dass ein unwissender Mensch einen Elementar zu Gesicht bekommt. Elementare spüren aber, wenn ein Mensch fähig ist, Magie zu spüren/ leiten (also alle außer Paläogenträger und Vampire) und sind dann weniger vorsichtig. Manche Elementare suchen sogar die Nähe.

  9. Kann mein Vampir aus den USA geflohen sein und jetzt in Edinburgh untertauchen?
    Klar, die Verwandtschaft freut sich sicherlich nicht!

  10. Wissen die Geheimorganisation (Vampire, Alchemisten, Naturalisten) von der EliTe und der frisch ausgebildeten MIU?
    Alchemisten und Vampire vor Ort haben gehört, dass in den USA der Untergrundkrieg zwischen Menschen und Vampiren zugunsten der Menschen ausgefallen ist - zumindest würde das erklären, warum plötzlich so viele Kontakte weggebrochen sind. Naturalisten haben (offiziell) keinen Kontakt zu Vampiren, aber wenn, dann könnten sie auch davon gehört haben. Seit Januar 2020 [Ingamestand] ist den Vampiren und Alchemisten in Edinburgh klar, dass eine bis jetzt unbekannte Organisation angefangen hat, Vampire zu jagen. Weitere Informationen, wer dahinter steckt, sind nicht geläufig.

  11. Wissen Menschen (inkl. der Forschung, Elite/ MIU) von Magie?
    Nein, nicht, wenn sie keinen Alchemisten oder Naturalisten privat kennen bzw. in der Familie haben. Auch die Forschung weiß nichts von Magie, nur vom Paläogen (und da auch nur ausgewählte Kreise). Die Elite hat bisher nur die Vampire entdeckt.

  12. Spüren Paläogenträger, dass sie "anders" sind?
    Wenn das Gen aktiviert wird, spüren sie die Veränderungen sehr wohl, aber da sie so unspezifisch sind, kommen sie nicht unbedingt darauf, dass sie plötzlich eine genetische Veränderung durchgemacht haben. Weiterer Kontakt mit Vampiren kann aber die Vermutung nahelegen, dass das Vampirblut die Ursache ist.

  13. Wissen die Geheimorganisationen (Vampire, Alchemisten, Naturalisten) vom Paläogen?
    Nein. Alchemisten und Naturalisten erklären sich die Unfähigkeit zur Magiewirkung durch - meistens - Magie selbst. Dass die Gründe genetischer Natur sein könnten, hat bisher noch niemand bewiesen oder herausgefunden. Auch Vampire wissen nicht, was es für Folgen haben kann, Menschen ihr Blut zu geben oder gar davon abhängig zu machen.

  14. Was tun EliTe und MIU, wenn sie Vampire außerhalb eines Einsatzes entdecken?
    Nicht losballern und eine wilde Verfolgungsjagd einleiten Wink Es ist oberste Priorität, dass die zivile Bevölkerung nichts davon mitbekommt, dass man NH's (Vampire) entdeckt hat. Zudem ist die Lage in Edinburgh noch unklar; man weiß weder, wie viele Vampire sich in der Stadt befinden, noch wo. Es ist daher anzuraten, Informationen zu ihnen zunächst zu sammeln (solange man sich damit nicht selbst gefährdet). In aktiven Einsätzen gelten nochmal andere Regeln.

  15. Werden Vampire in Einsätzen auch gefangen genommen?
    Noch nicht. Offiziell gilt Eliminierung als Messlatte des Erfolgs in der Bekämpfung der Vampire. Doch die amerikanische Regierung ist sehr daran interessiert, ihre Forschung fortzusetzen, und da sie im eigenen Land selbst keine Versuchsobjekte mehr finden, wird man demnächst wohl (eventuell auch ohne des Wissens der Briten) dazu übergehen, Gefangene zu machen (abhängig vom Spielverlauf).

Letzte Änderung: 23.01.22




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste