Dieses Forum benutzt Cookies
Dieses Forum verwendet clevere Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, falls du registriert bist, und deinen letzten Besuch, falls du nicht registriert bist. Cookies sind kleine, kalorienarme Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden; die von diesem Forum gesetzten Cookies können nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Gesundheitsrisiko dar. Cookies in diesem Forum verfolgen auch die Themen, die du gelesen hast und wann du sie zuletzt gelesen hast. Bitte bestätige, ob du das Setzen dieser Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird unabhängig von deiner Wahl in deinem Browser gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Mitternachtsblau
Welcome!
Wir sind ein
Dark/ Urban Fantasy RPG
, das im Jahr 2019/20 in Edinburgh, Schottland, stattfindet. Schwerpunkt der Handlung sind Konflikte und Bündnisse zwischen Geheimgesellschaften
(Alchemisten, Vampire, Naturalisten)
sowie Ränkeschmiede in Politik und Alltag der
Menschen
.
Detailliert ausgearbeitete und innovative Hintergründe treffen hier auf eine aktive, offene und kreative Community, die handlungsorientiert das Ingame voranbringt.
Eine Registrierung ist
ab 18 Jahren
erlaubt.
Das Forum dient nur privaten Unterhaltungszwecken ohne kommerzielle Nutzung.
The Scotsman
  • Latest News


    04.02. Januar-Statistik ist draußen
    01.01. Die Dezember Statistik ist draußen und es gibt News
  • Ereignisse

    Nach dem Schneesturm wird bekannt, dass die krassen Minustemperaturen vielen Obdachlosen das Leben gekostet haben. Auch häufen sich Vermisstenfälle zu anderen Personen. Ursache dafür scheinen wohl Menschenhändler zu sein, denen man am 13. Februar das Handwerk legen kann. Kriminelle Aktivitäten in diesem Ausmaß alarmieren die Behörden und man kann damit rechnen, dass die Polizeipräsenz auf den Straßen zunimmt.
  • Januar-Statistik

    Im Januar haben alle Spieler insgesamt 159 Ingame Beiträge verfasst.
    Es wurden 0 neue Charaktere registriert.
    Kein neuer Spieler hat unsere Gemeinschaft erweitert.*

    *gezählt werden nur Spieler, die sich noch im Forum befinden


Jean Lennox
.|. Herr(in) der Ringe .|.
  • Jean Lennox wird von Freunden gerne auch mal Twinkie genannt - ein Überbleibsel aus den Zeiten in London. Irgendwie hat es bis heute überlebt und sich auch in Edinburgh etabliert. Mittlerweile hat Jean 30 Jahre ihres Lebens hinter sich gebracht und weiß, dass sie definitiv gut damit gefahren ist sich für ihr Studium zu entscheiden und schlussendlich als selbständige Goldschmiedin in ihrem eigenen Laden zu arbeiten, den sie sich mit einer Juwelierin teilt. Auf diese Weise kann sie wenigsten etwas Genugtuung genießen, indem die Alchemisten zu ihr kommen, um sich ihre 'Hundemarken' gravieren zu lassen. Die Loge ist immerhin nach wie vor ein rotes Tuch für die eigensinnige und rebellische junge Frau. Dabei ist sie gar nicht so normal wie sie glaubt und hat einfach noch nicht erkannt die Trägerin eines aktiven Paläogens zu sein.
  • Mit ihren 1,63m gehört sie jetzt wirklich nicht zu den Riesen unter der Sonne. Doch das braucht sie auch gar nicht. Trotz ihrer sportlichen Statur, die sie eher schmal und zierlich erscheinen lässt, hat sie eine Ausstrahlung, die genug Raum einnimmt, um definitiv wahrgenommen zu werden. Der hellblonde Haarschopf unterscheidet sie deutlich von ihrem älteren Bruder; ebenso die blauen Augen. Es gibt ein kleines Überbleibsel von dem Autounfall mit ihrem Bruder und das ist eine kleine Narbe an der rechten Schläfe, die meistens jedoch nicht sichtbar ist, weil der Pony diese verdeckt. Ihren Stil beschreibt man wohl am besten als eine Mischung aus sportlich und schick; vielleicht auch ein bisschen College.
  • South Town
    Mittlerweile wieder seit ein paar Jahren in Edinburgh sesshaft geworden, hat es Jean gewiss nicht ins Elternhaus zurückgezogen. Sie hat sich dafür entschieden sich eine kleine Wohnung in South Town zu suchen, die sich relativ an der Grenze zur Altstadt befindet und somit doch noch nah am Geschehen der Stadt dran ist. Die kleine Wohnung bezieht Jean tatsächlich nicht allein. In den letzten Jahren hat es immer wieder mal Mitbewohner*innen gegeben, die es unterschiedlich lange in der WG ausgehalten haben, die durch Jeans Ordnungsfimmel beherrscht wird. Die Wohnung an sich eignet sich für so ein Leben recht gut. Sie ist fast symmetrisch geschnitten und das minimalistische Bad hat sogar eine Badewanne und ein Fenster. Im ersten Stock über einem kleinen Café ist das wirklich nicht verkehrt - allein schon weil man nirgends schneller an einen Coffee to Go kommt, wenn man mal spät dran ist ...
« »
Stats & Contact
Mitglied seit: 02.03.2023
Beiträge gesamt: 15
Themen gesamt: 2
Jean Lennox Postlänge: 5.580 Zeichen
Zeit online: 55 Minuten, 17 Sekunden
Letzter Besuch: 04.11.2023, 19:56