Dieses Forum benutzt Cookies
Dieses Forum verwendet clevere Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, falls du registriert bist, und deinen letzten Besuch, falls du nicht registriert bist. Cookies sind kleine, kalorienarme Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden; die von diesem Forum gesetzten Cookies können nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Gesundheitsrisiko dar. Cookies in diesem Forum verfolgen auch die Themen, die du gelesen hast und wann du sie zuletzt gelesen hast. Bitte bestätige, ob du das Setzen dieser Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird unabhängig von deiner Wahl in deinem Browser gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Mitternachtsblau
Welcome!
Wir sind ein
Dark/ Urban Fantasy RPG
, das im Jahr 2019/20 in Edinburgh, Schottland, stattfindet. Schwerpunkt der Handlung sind Konflikte und Bündnisse zwischen Geheimgesellschaften
(Alchemisten, Vampire, Naturalisten)
sowie Ränkeschmiede in Politik und Alltag der
Menschen
.
Detailliert ausgearbeitete und innovative Hintergründe treffen hier auf eine aktive, offene und kreative Community, die handlungsorientiert das Ingame voranbringt.
Eine Registrierung ist
ab 18 Jahren
erlaubt.
Das Forum dient nur privaten Unterhaltungszwecken ohne kommerzielle Nutzung.
The Scotsman


Myra Anderson
Miss unafraid
  • Myra Anderson ist eine Naturgewalt. Sie ist Wassermagierin, (obwohl ihr das Feuer rein vom Temperament her besser gestanden hätte) und versucht, als Umweltaktivistin die Welt zu retten, oder einfach ein bisschen besser zu machen. Stets will sie mit dem Kopf durch die Wand, wobei sie ihr Herz immer auf der Zunge trägt. Tief mit ihrer Familie verbunden, liebt sie am Meisten ihren Zwillingsbruder Gabe auf der weiten Welt. Nach fünfzehn langen Jahren Abwesenheit, ist sie nun wieder in Edinburgh gelandet, wo sie für die ortsbekannte Zeitung schreibt und ihren Weg im Leben zu finden versucht.
  • Myras dunkle Augen erbte sie von ihrer Mutter, ebenso wie deren katzenartige Form, die gerade Nase und die sinnlichen Lippen. Sie hat dunkles welliges Haar, welches ihre chilenische Herkunft verrät und das sie meistens offen über ihre Schultern fallen lässt. Ihre 1,75m grosse Statur ist zierlich, ohne dabei an weiblichen Rundungen einzubüßen. Sie könnte zufrieden sein, würde sie nicht ständig das Abbild ihrer Mutter im Spiegel betrachten müssen. Ihr Kleidungsstil ist praktisch gehalten. Jeans, Longsleeves, Chucks in allen Farben. Ein Musthave, ein Schuh, für den sie einfach eine Schwäche hat. Dazu einen Mantel, einen Hoodie, je nach Jahreszeit und Aufenthaltsort. Ausserdem hat ein gewisser Körperkult auch vor einer Frau wie ihr nicht Halt gemacht. Weshalb ein schlichtes Kompasstattoo nun die Stelle unterhalb ihres Ellenbogens auf der Arminnenseite ziert. Das gleiche Tattoo, wie es auch ihr Zwillingsbruder Gabe unter der Haut hat- an der exakt gleichen Stelle.
  • Leith
    Myra hat es sich in einer Dachgeschosswohnung gemütlich gemacht, die zwei Zimmer umfasst. Mit zig Grünpflanzen, Lichterketten und dem vorherrschenden Farbton blau, verlieh sie ihrem Zuhause ihre eigene Handschrift.
« Hey, wozu hatte man sonst eine nervige Schwester? Und wenn er schon wütend auf sie war, dann wollte sie das wenigstens verdient haben. »
Stats & Contact
Mitglied seit: 20.09.2022
Beiträge gesamt: 42
Themen gesamt: 3
Myra Anderson Postlänge: 4.152 Zeichen
Zeit online: 18 Stunden, 9 Minuten
Letzter Besuch: 20.05.2024, 20:09