Dieses Forum benutzt Cookies
Dieses Forum verwendet clevere Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, falls du registriert bist, und deinen letzten Besuch, falls du nicht registriert bist. Cookies sind kleine, kalorienarme Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden; die von diesem Forum gesetzten Cookies können nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Gesundheitsrisiko dar. Cookies in diesem Forum verfolgen auch die Themen, die du gelesen hast und wann du sie zuletzt gelesen hast. Bitte bestätige, ob du das Setzen dieser Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird unabhängig von deiner Wahl in deinem Browser gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Mitternachtsblau
Willkommen im Schreibrollenspiel Mitternachtsblau
Wir sind ein
Dark/ Urban Fantasy RPG
, das im Jahr 2019/20 in Edinburgh, Schottland, stattfindet. Schwerpunkt der Handlung sind Konflikte und Bündnisse zwischen Geheimgesellschaften
(Alchemisten, Vampire, Naturalisten)
sowie Ränkeschmiede in Politik und Alltag der
Menschen
.
Detailliert ausgearbeitete und innovative Hintergründe treffen hier auf eine aktive, offene und kreative Community, die handlungsorientiert das Ingame voranbringt.
Eine Registrierung ist
ab 18 Jahren
erlaubt.
Das Forum dient nur privaten Unterhaltungszwecken ohne kommerzielle Nutzung.
  • Ankündigungen

    1. Nov 21
    Wir wurden 1 Jahr alt! Herzlichen Dank an alle, die dabei geholfen haben!
    Die Oktober-Statistik ist draußen.
  • Ereignisse

    Ende Januar gibt es Schneechaos in der Stadt, das sich bis in die erste Februarwoche zieht.
    Es finden vermehrt sog. "Polizeitrainings" in verschiedenen Stadtteilen statt. Wofür da wohl geprobt wird?
    Hier und da auf den Straßen verschwinden Obdachlose, aber das passiert doch jeden Winter, nicht wahr?
  • Wetter

    Januar & Feburar 2020:
    Winter is... still in town. Regen und Einheitsgrau bleiben Anfang bis Mitte Januar bei 0°C bis 6°C erhalten. Vergesst den Pullover nicht! In der letzten Januarwoche und der ersten Februarwoche gibt der Winter nochmal alles und überrascht mit Blitzeis und Schneeverwehungen bei Tiefstwerten bis -12°C. Winterchaos pur!
    Sonnenaufgang beginnt zwischen 8:40 und 07:40 Uhr, Sonnenuntergang erfolgt zwischen 16:56 und 17:46 Uhr. Man darf mit 7 - 9,5 Stunden Tageslicht rechnen.
  • Stats

    Oktober-Statistik

    Im Oktober haben alle Spieler insgesamt 220 Ingame Beiträge verfasst.
    Es wurde 5 neue Charaktere registriert.
    2 neue Spieler haben unsere Gemeinschaft erweitert.*

    *gezählt werden nur Spieler, die sich noch im Forum befinden


Theia Athanasiou
Blood & Sunshine
  • Wenn man Theia oder TJ auf der Straße sieht, hat man den Eindruck es mit einer sorgenfreien, lebenslustigen Frau Anfang 30 zu tun zu haben. Sie lacht viel. Sie ist lebhaft. Sie redet animiert. Sie wirkt wie ein Sonnenschein. Das wird besonders von den vielen niedlichen Sachen mit Tiermotiven, die sie besitzt, unterstützt. Auch scheint ihre Vorliebe für Disneyfilm, Tanzen und Schokolade eher von einer sanften Persönlichkeit zu sprechen. Sowie ihre Hilfsbereitschaft. Doch sollte man den tollpatschigen Wildfang nicht zu schnell in eine Schublade schieben. Denn die junge Dame ist medizinische Wissenschaftlerin mit einem Doktortitel und Nekromantin. Innerhalb der Loge gehört zu einem Clan mächtiger Nekromanten, die alles andere als handzahm sind. Sie ist durch eine harte Schule in der Athener Loge gegangen, so dass hinter der flauschigen Fassade ein knallharter Kern steckt, der bereit ist für das was ihr wichtig ist mit allen Mitteln zu kämpfen.
  • Auf den Straßen von Edinburgh kann man Theia schon als Hingucker beschreiben. Mit ihren 1,69 m mag sie nicht sonderlich hervorstechen, doch ihre dunklere Hautfarbe fällt schon auf. Der warme Ton wie Bronze passt sehr gut zu ihren langen wilden Locken aus Mahagoni. Ein zarter Rotschimmer schleicht sich da auch gerne mal ein. Dazu kommen ihren goldbrauen ausdruckstarken Augen, die einen durchaus fesseln können. Eigentlich ein Anblick, den man sich als Mann (oder Frau) gerne gönnt, doch neigt TJ dazu komische Fratzen zu ziehen oder auf die Nase zu fallen. Denn die Wissenschaftlerin versucht verzweifelt nicht von ihren Eltern verheiratet zu werden. Sie hat einen Hang zu kräftige Farben, bunten Mustern und allgemein eher auffälligen Sachen, wenn sie nicht gerade durch die Gänge der Loge schleicht.
  • Leith
    Theia wohnt in der Villa Kunterbunt im schönen Leith nahe der Grenze zu Old Town. Bei der Villa Kunterbunt handelt es sich um ein zweistöckiges Haus mit einem kleinen Garten, den man eher als geplanten Wildwuchs beschreiben kann. Die Hausbewohner bilden eine kleine Gemeinschaft und man kann schon sagen, dass fast jedes Wochenende etwas im Haus los ist. Von Musik zu Malerei finden die Anwesenden immer etwas zu tun. TJ wohnt in der kleinen Wohnung über der Künstler-WG des Hauses und fühlt sich dort pudelwohl. Sie genießt die freischaffenden Künstler und ihre Marotten sehr.
« Mit bewusst ruhigen Bewegungen begann sie methodisch die Papierstapel in den Scanner zu räumen. Es handelt sich um einen von diesen Multi-Dingens-Monster. Es konnte scannen, faxen, drucken, versenden und vermutlich auch Kaffee bestellen, wenn man das Menu verstand. »
Stats & Contact
Mitglied seit: 08.07.2020
Posts gesamt: 117
Themen gesamt: 10
Zeit online: 15 Stunden, 23 Minuten, 49 Sekunden
Letzter Besuch: Gestern, 19:57