Dieses Forum benutzt Cookies
Dieses Forum verwendet clevere Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, falls du registriert bist, und deinen letzten Besuch, falls du nicht registriert bist. Cookies sind kleine, kalorienarme Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden; die von diesem Forum gesetzten Cookies können nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Gesundheitsrisiko dar. Cookies in diesem Forum verfolgen auch die Themen, die du gelesen hast und wann du sie zuletzt gelesen hast. Bitte bestätige, ob du das Setzen dieser Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird unabhängig von deiner Wahl in deinem Browser gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Mitternachtsblau
Welcome!
Wir sind ein
Dark/ Urban Fantasy RPG
, das im Jahr 2019/20 in Edinburgh, Schottland, stattfindet. Schwerpunkt der Handlung sind Konflikte und Bündnisse zwischen Geheimgesellschaften
(Alchemisten, Vampire, Naturalisten)
sowie Ränkeschmiede in Politik und Alltag der
Menschen
.
Detailliert ausgearbeitete und innovative Hintergründe treffen hier auf eine aktive, offene und kreative Community, die handlungsorientiert das Ingame voranbringt.
Eine Registrierung ist
ab 18 Jahren
erlaubt.
Das Forum dient nur privaten Unterhaltungszwecken ohne kommerzielle Nutzung.
The Scotsman


Kurzgesuche
Filtern nach:


Individuen
Das zieh' ich dir vom Gehalt ab!
Angestellte/r
gesucht von Ismene Daskalaki (Diane)
21 Jahre bis 60 Jahre
frei wählbar
Gesucht wird ein/e Angestellte/r des Cafés Olympea. Es handelt sich dabei um eine Mischung aus Café, Bäckerei und Spezialitätengeschäft für griechische Delikatessen, u.a. Olivenöl, Honig usw. Der gesuchte Char kann in dem Café Voll- oder Teilzeit angestellt sein. Er kann dort kellnern, beim Verkauf beraten, Kaffee machen oder selbst backen - alles selbst überlassen. Ismene, die Geschäftsführerin, hält sich selbst täglich in dem Geschäft auf, rührt aber selbst keinen Finger für den "niederen Dienst", sondern macht Buchhaltung, prüft die Bestände und Auslagen - und wenn der Kaffee mal nicht perfekt ist, merkt sie das bestimmt. Nicht umsonst nennt man sie auch den "Drachen aus Athen". Sie kann aufbrausend, zynisch und herablassend sein, und wenn sie merkt, dass man nur halbherzig bei der Sache ist, wird sie wirklich... unbequem. Wer aber ein bisschen Grips und Einsatzbereitschaft zeigt, der darf damit rechnen, eine wirklich faire Bezahlung und Verantwortung zu bekommen.
Barista/Konditor/in/Kellner/in
frei wählbar
Frei wählbar
Das Gesuch ist frei
Dein Spitzname
Dein Nachricht
Lost & Found aka "Len"
Kollege (Logenmitglied)
gesucht von Tristan Lennox (Diane)
30 - 40 Jahre
Männlich
Zunächst fällt Len nicht unbedingt positiv auf; als Ordnungs- und Protokollfanatiker kann er einem ziemlich auf den Zeiger gehen. Andererseits ist seine Rolle deshalb auch so wichtig, sonst sähen die alchemistischen Labore unter dem Edinburgher Observatorium schon aus wie ein Saustall. Len hat das Talent, Dinge zu sehen und zu hören, die sonst keiner wahrnimmt (und nein, das sind keine Wahnvorstellungen!). Er weiß genau, wann wer und wo ein- und ausgeht. Ob er diese Infos für sich behält oder weitergibt, weiß nur er. Ganz klar, wenn es jemand schafft, sich mit ihm anzufreunden, könnte er dadurch enorm profitieren… Zu schade, dass Lennard auch chronisch misstrauisch ist und hinter jeder netten Geste Kalkül wittert. Er hat in der Loge mit allen Alchemisten zu tun, v.a. aber mit jenen, die die Ordentlichkeit ihres Labors nicht so ernst nehmen… Er taucht immer dann auf, wenn einem gerade etwas um die Ohren geflogen ist, und man jemanden sucht, der für einen sauber machen kann. Nene, das musst du schon selbst! Hier sind Mob und Besen. Len sammelt auch zurückgelassene/verlorene Dinge, ob nun Ladekabel, Geldbörsen oder Haarnadeln. Böse Zungen sagen, dass er sie klaut, denn sie verschwinden vielleicht etwas ZU schnell. Sein Büro ist das inoffizielle lost & found der Loge. Was er da wohl schon alles gebunkert hat? An Silvester wurde sogar dort eingebrochen. Du weißt, das es Tristan Lennox und Willow Hannigan waren, hast aber dicht gehalten. Wieso? Wahrscheinlich, weil du noch nicht herausgefunden hast, was sie mitgenommen haben... oder ob überhaupt. Dein innerer Monk und Sherlock berät sich noch, wie vorzugehen ist.
Alchemist
frei wählbar
frei wählbar
Das Gesuch ist reserviert für (Gast)
Pinky promise, you´re not a vampire?
Babysitterin (und potentielle Freundin)
gesucht von Gwyneth Walker (Livi)
21 - 25
Weiblich
Seit Ende Februar hängt auf dem schwarzen Brett der Uni-Cafeteria ein Zettel: "Babysitterin gesucht. (Dringend!)". Verantwortlich für den Aushang ist Gwyneth Walker , eine 29-jährige, tough wirkende Journalistin und ihre kleiner Tochter Katherine, ein 6-jähriger, vorlauter, aber sehr liebenswerter Wirbelwind, der am allerliebsten Kat gerufen wird. Beim Bewerbungsgespräch kamen auch von Kat jede Menge Fragen (Bist du ein Katzenmensch? Was ist deine Lieblings-Disneyprinzessin?), aber du hattest vor allem bei der alleinerziehenden Mom den Eindruck, dass sie äußerst vorsichtig, wenn nicht sogar ein bisschen paranoid ist. Vermutlich gabs da schon ein paar miese Erfahrungen. Jedenfalls war sie erst zufrieden, als dein Hintergrund genau beleuchtet wurde. Was du studierst, wie lange du schon in der Stadt bist... und sie hat darauf bestanden, dass du mit zu Abend isst. War ganz nett, aber auch irgendwie etwas weird. Egal. Jetzt hast du den Job und eigentlich läuft es nicht schlecht. Auch wenn du teilweise spätabends noch spontan vorbeikommen musst oder sogar mal über Nacht dableibst. War Teil von der Jobbeschreibung. Andererseits ist das Gehalt wirklich mehr als gut, und das kannst du als arme Studentin schon gut gebrauchen. Kat findet dich total super und vielleicht wird auch Gwyn noch deine Freundin. Momentan hast du nicht das Gefühl, dass sie davon sonderlich viele hat...
Studentin
frei wählbar
frei wählbar
Das Gesuch ist frei
Dein Spitzname
Dein Nachricht


Gruppen
No Angels
Personal im Club Eden
gesucht von Wei Darling (Livi)
21 - XY
frei wählbar
Wir haben einen Stripclub in der Stadt, der wichtig als Treffpunkt und für das Informationsnetz der Vampire geworden ist. Für diese Location suchen wir noch [*] Tänzer und Tänzerinnen und [*]Türsteher. In diesem Club schlagen die unterschiedlichsten Leute auf. Nun, vornehmlich Männer, und solche, die entweder feiern gehen oder Geschäfte abwickeln wollen. Die Clubbesitzerin Wei Darling ist eine Vampirin, was allen wichtigen Mitarbeitern bekannt ist (z.B. der „schweigende Vertraute“ im Gesuch When Life f*cks you, change the position and enjoy). Bei den Türstehern handelt es sich in Teilen ebenfalls um Vampire von zweifelhafter Loyalität, die sich Wei von dem 'Sheriff' und Familienoberhaupt Dmitry Morozov ausgeliehen hat. Aktuell wird eine Tänzerin im Club vermisst. Es erhärtet sich der Verdacht, dass sie entführt wurde. Freunde von ihr ermitteln auf eigene Faust und geraten dabei selbst in Gefahr (ein Miniplot zu einer Blutfarm). Dein Charakter darf gerne involviert werden, aber es ergeben sich auch noch andere Schnittstellen!
Tänzerinnen, Barkeeper, Türsteher
frei wählbar
frei wählbar
Das Gesuch ist frei
Dein Spitzname
Dein Nachricht


NPCs
die Schwachstelle
Abkömmling von Alistair Fergusson
gesucht von Major Weir
25 - ?
Männlich
Als Abkömmling von Alistair Fergusson, Mitglied des alt eingesessenen und mächtigen Fergusson-Clans, nutzt du die dir gegebenen Privilegien schamlos aus. Die, und die weiche Seite deines Erschaffers, der ahnt, dass hinter deinem engelsgleichen Lächeln ein Teufel sitzt, es aber nicht wahrhaben will und sich von dir manipulieren lässt. Man sollte denken, so ein junger Vampir wie du könnte einem Jahrhunderte alten Erschaffer nicht das Wasser reichen, doch du kennst Alistairs Schwächen und spielst ihm gegenüber den loyalen, verschwiegenen und vor allem unauffälligen Abkömmling. Dabei bist du genau das Gegenteil... und sogar die britische Sondereinheit, die neuerdings Vampiren auf der Spur ist, hat schon ein Täterprofil von dir erstellt. Denn du siehst es nicht ein, hinter dir sauber zu machen. Soll die Welt doch wissen, welch mächtige Gefahren in den Schatten lauern! Eine Chance, hätten sie ohnehin nicht. Davon bist du überzeugt.
Der gesuchte Jungvampir soll maximal (!) 10 Jahre als Vampir sein Unwesen treiben, wovon er die meiste Zeit tatsächlich unauffällig geblieben ist, um zu lernen, wie diese neue Welt funktioniert, und wie er seinen Erschaffer um den Finger wickeln kann, dass dieser für dich einsteht, selbst wenn er ahnt, dass du auch eine andere Seite hast. Dieses Charakterkonzept ist bewusst als NPC angelegt, weil der Vampir mit dieser Einstellung sicher nicht lange lebt - aber lange genug, um die MIU auf Trab zu halten, Vampire gegeneinander auszuspielen, menschliches Gefolge zu tyrannisieren und dem Clan Ärger zu machen. Das Gesuch des ganzen Clans ist hier zu finden.
Nutznießer
frei wählbar
frei wählbar
Das Gesuch ist vergeben